Aktive Gestaltung der Lebenswelt

 

Unsere Vision ist nicht adhoc umsetzbar sondern viel mehr als Vorhaben zu sehen, welches prozesshaft geschieht und uns in unserer pädagogischen Arbeit motiviert. Diesbezüglich wollen wir unsere Trägerschaft und dessen Leistungen dahingehend erweitern und optimieren, dass wir unsere Angebote für und mit Menschen weiterentwickeln, und diese stets an die Bedürfnisse der Klienten anpassen mit dem Ziel deren Handlungskompetenzen und Ressourcen soweit zu fördern und zu stärken, dass sie aktiv ihre Lebenswelt mitgestalten können und dadurch ihre Lebensbedingungen selbst verbessern.

 

Im Fokus steht dabei der Dialog mit Menschen und deren Wünschen, Bedingtheiten, Unterstützungsbedürfnissen und Entwicklungspotentialen, wobei der Aspekt einer möglichst hohen Reichweite bei der Konzeptionierung unserer Angebote zu berücksichtigen ist. Langfristig gesehen werden dadurch weiter reichende, alternative Hilfen und Interventionen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe eingeschränkt und damit verbundene Kosten minimiert.

 

back

Flüchtlingshilfe-Integration

 

Bei der Weiterentwicklung unserer Angebote treten wir als anspruchsvoller Partner auf, der persönliche und soziale Bedingtheiten aktiv beeinflussen möchte, um unsere Vision langfristig in die Tat umsetzen zu können.

Daran anknüpfend planen wir die Flüchtlingshilfe mit der Kinder- und Jugendhilfe im Rahmen der Erziehungshilfen zu kombinieren, um der zunehmenden Zahl von Flüchtlingsfamilien und deren Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten, die in Deutschland ankommen, ambulante Hilfen zur Erziehung in Form der sozialpädagogischen Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaften zukommen zu lassen. Wir wollen dadurch unseren Beitrag zur Integration leisten und ein vorurteilsfreies, fried- und respektvolles Miteinander innerhalb der Gesamtgesellschaft fördern.

 

 Individuelle Entfaltung  im Kontext der Gesamtgesellschaft

 

Grundsätzlich wollen wir mit unserer pädagogischen Arbeit Kindern, Jugendlichen und deren Familien, die mit Krisen, Konflikten oder Problematiken konfrontiert sind, unter Einbezug der individuellen Lebensgestaltung umfassende Unterstützung und Hilfe zukommen lassen.

Unser langfristiges Ziel ist es zwischenmenschliche Konflikte und Krisen auf individueller und gesellschaftlicher Ebene abzubauen und die Entfaltung persönlicher Ressourcen und Kompetenzen zu fördern. Dadurch wollen wir die persönliche Lebenszufriedenheit verbessern und zu einem verantwortungsbewussten, respektvollen barriere- und vorurteilsfreien Zusammenleben der Menschen innerhalb der Gesamtgesellschaft beitragen, worin sich unser visionärer Gedanke widerspiegelt.